Saisonstart ist geglückt

Die Rundenwettkämpfe laufen wieder. In der Saison 2014/2015 sind wir wieder mit zwei Luftgewehrmannschaften und einer Luftpistolenmannschaft gemeldet. Die Heimwettkämpfe werden allerdings seit der neuen Saison im Schützenheim in Eisingersdorf ausgetragen.

Die erste Mannschaft mit dem Luftgewehr hat ihren ersten Wettkampf in Griesbeckerzell mit 1023 zu 990 gewonnen. Am zweiten Durchgang gab es beim ersten Wettkampf in Eisingersdorf eine 1056 zu 1082 Niederlage gegen Inchenhofen. Die zweite Mannschaft hatte am ersten Durchgang frei und ist am vergangenen Wochenende mit einer Niederlage gegen Schönbach (966 zu 1007) in die Saison gestartet.

Die Bilanz der Luftpistolenschützen ist nach zwei Wettkämpfen ebenso ausgeglichen, wie die der ersten Mannschaft mit dem Luftgewehr. Der erste Wettkampf ging mit 1233 zu 1342 in Griesbeckerzell verloren und es gab den ersten Sieg der Saison im zweiten Durchgang mit 1288 zu 1271 gegen Neukirchen.

Tabellen Luftgewähr:

Aindling I

1. Inchenhofen II  2175  4 : 0
2. Gallenbach IV  2052  4 : 0
3. Edenried III  2084  2 : 2
4. Aindling I  2079  2 : 2
5. Griesbeckerzell II  2017  0 : 4
6. Großhausen I  1932  0 : 4

Aindling II

1. Edenried IV  2034  4 : 0
2. Walchshofen II  997  2 : 0
3. Schönbach VI  1979  2 : 2
4. Aindling II  966  0 : 2
5. Willprechtszell V  1938  0 : 4

 

Tabelle Luftpistole:

1. Griesbeckerzell I  2698  4 : 0
2. Hollenbach III  2624  2 : 2
3. Schönbach II  2619  2 : 2
4. Neukirchen II  2534  2 : 2
5. Aindling I  2521  2 : 2
6. Untergriesbach I  2383  0 : 4