Rückrundenstart

Am vegangenen Wochenende starteten unsere erste Luftgewehrmannschaft und unsere Luftpistolenmannschaft jeweils gegen Griesbeckerzell in die Rückrunde. Dabei unterlagen die Pistolenschützen gegen den souveränen Tabellenführer der C-Klasse mit 1297 zu 1353. Daniel Moll war mit starken 364 Ringen unser bester Schütze.

Mehr Erfolg im Städtevergleich mit Griesbeckerzell hatte unsere Luftgewehrmannschaft. Am Ende konnten sich Mannschaftsführer Bernd Ziegler und seine Kammeraden über einen 1037 zu 1028 Sieg freuen. Das beste Ringergebnis erzielte dabei mit 265 Ringen Anton Sisa, der sich damit exakt an seinen Ringdurchschnitt aus der Hinrunde gehalten hatte.

Die zweite Luftgewehrmannschaft hatte in der ersten Runde frei, und startet am Freitag gegen Schönbach VI.