Saisonfinale Rundenwettkampf

Am letzten Rundenwettkampf der Saison 2013/2014 setzte es jeweils eine Niederlage für die Luftgewehrmannschaften I + II. Aindling I unterlag mit 1038 zu 1098 in Schönbach und Aindling II hat 943 zu 988 in Unterschneitbach verloren.

Die erste Mannschaft belegt in der Schlusstabelle der B-Klasse Gruppe 1 den vierten Tabellenplatz. Im Durchschnitt hat die Mannschaft um Mannschaftskapitän Bernd Ziegler 1032 Ringe erzielt. Anton Sisa belegt mit einem Ringdurchschnitt von 262,30 Ringen Platz zehn in der Einzelwertung. Den Sprung unter die top10 hat Daniel Moll mit einem Durchschnitt von 260,60 ganz knapp verpasst, und belegt den 13. Platz.

Der zweiten Mannschaft ist der Aufstieg in die C-Klasse leider nicht gelungen. Der entscheidende Wettkampf gegen den direkten Konkurrenten aus Unterschneitbach ging, leider etwas zu deutlich, verloren. Den Unterschneitbachern gratulieren wir ganz herzlich zum Aufstieg. Im Durchschnitt hatte die zweite Mannschaft ein Ergebnis von 963,75 Ringen. In der Einzelwertung der Klasse hat Carmen Forkl unter den Stammschützen mit 250,14 das beste Ringdurchschnittsergebnis erzielt. Die Ehrung des Gau´s für ihre tolle Leistung wird Sie  wohl nicht erhalten, da sie ein Schießen während der Saison leider verpasst hatte. Trotzdem: Eine tolle Leistung!