adminmeschdm

Aindling sucht Gesellschaftsmeister

Gesellschaftsmeisterschaft 2013                

Die Privilegierte SG 1695 Aindling lädt seine Mitglieder zum alljährlichen Vergleichswettkampf ein, um die besten Schützen bzw. Schützinnen unseres Vereins zu ermitteln.

Geschossen wird nach dem Punkte-Teiler-System, d.h. es haben nicht nur die ringbesten Schützen eine Chance, sondern auch mit einem guten Teiler kann man sich in die vorderen Plätze bringen.

Der genaue Ablauf erfolgt folgendermaßen:

  • Es werden die Gesellschaftsmeister der Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole ermittelt
  • Es werden  3 * 30 Schuss (Durchgänge) geschossen, sind 90 Schuss absolviert, können keine weiteren Scheiben nachgeschossen werden!
  • Es können pro Schießtag entweder 30, 60 oder 90 Schuss absolviert werden, eine Unterbrechung des angefangenen Durchgangs (30 Schuss) ist nicht möglich und wird mit der maximalen Gesamtpunktzahl 1000 bestraft.
  • Es dürfen vor Beginn eines jeden Durchgangs Übungsschüsse auf separaten Scheiben absolviert werden
  • Jeder Durchgang (30 Schuss) wird getrennt bewertet
  • Die Differenz der erzielten Ringe pro Durchgang (30 Schuss) zur maximalen Gesamtringzahl (300) wird mit dem besten Teiler des Durchgangs addiert (z.B. es wurden 251 Ringe geschossen und der beste Teiler war 25,7 – somit ergibt sich eine Gesamtpunktzahl von 49 + 25,7 = 74,7 Punkte)
  • Am Ende werden die Punkte der drei Durchgänge addiert und zu einer Gesamtpunktzahl zusammengefasst
  • Die Platzierungen ergeben sich aus den Gesamtpunktzahlen der jeweiligen Schützen, wobei eine möglichst kleine Gesamtpunktzahl zu erreichen ist.

Es werden für alle Teilnehmende Schützen, die alle Durchgänge absolviert haben, Sachpreise verteilt. Für die drei Bestplatziertesten gibt es zusätzlich Pokale bzw. Plaketten.

Bitte seit bei der Gesellschaftsmeisterschaft mit dem nötigen Ernst bei der Sache, es dient euch zusätzlich als Vorbereitung für die kommenden Rundenwettkämpfe.

Schießzeiten:

Dienstag, 27.08.2013 ab 20 Uhr

Dienstag, 03.09.2013 ab 20 Uhr

Dienstag, 10.09.2013 ab 20 Uhr

Dienstag, 17.09.2013 ab 20 Uhr

Dienstag, 24.09.2013 ab 20 Uhr

 

Gut Schuss!

Bernd Ziegler (Sportleiter)

 

 

Generalversammlung

An der Generalversammlung am 2. März wurde erwartungsgemäß die Vorstandsschaft entlastet. Der Ablauf der Versammlung war reibungslos, allerdings konnte das wichtige Amt des 2. Schützenmeisters nicht neu besetzt werden.

An unseren bisherhigen 2. Schützenmeister – Bernd Ziegler – ein Dankeschön für seine engagierte und tatkräftige Arbeit.