Aindling feiert zwei Siege im 7. Durchgang der Rundenwettkämpfe

Am 7. Durchgang der Rundenwettkämpfe 2014/2015 steht den Siegen der Luftpistolenschützen und der zweiten Luftgewehrmannschaft eine Niederlage der ersten Luftgewehrmannschaft gegenüber.

Die Pistolenmannschaft feierte am Donnerstag einen souveränen 1289:1255 Erfolg in Neukirchen. Herausragender Schütze war 360 Ringen einmal mehr Daniel Moll. Nach dieser tollen Leistung liegt er auch in der Einzelwertung seiner Klasse mit einem Ringdurchschnitt von 350.86 Ringen auf Platz zwei. Lediglich ein Ring fehlt ihm hier auf den Erstplatzierten.

Am Freitag unterlag dann die Luftgewehrmannschaft Aindling I mit 1081:1029 in Inchenhofen gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der B-Klasse Gruppe 4. Mit aktuell vier Siegen und drei Niederlagen liegt die Mannschaft aktuell auf dem 3. Platz der Tabelle.

Dank einer tollen Mannschaftsleistung gekrönt durch dem tollen Ergebnis von 265 Ringen von Carmen Forkl, feierte die zweite Mannschaft ihren zweiten Saisonsieg. 1006:983 lautete am Ende das Ergebnis und die Mannschaft festigte ihren dritten Tabellenplatz.